Macbay - von innen

Willkommen im Macbay Blog. Sie finden hier Ankündigungen und einen Blick hinter die Kulissen von Macbay. Gleichzeitig ist es auch eine Demonstration der Macbay Homepage. Mit der Macbay Homepage können Sie ohne großen Aufwand eine eigene Webseite mit einem Blog, online Fotoalben und Downloads erstellen.

14:23 Uhr, 30.10.2009

SMS aus Mac OS 10.6 Adressbuch "repariert"

Es gab viel Verwirrung um das vermeindlich nicht mehr funktionierende SMS-PlugIn für das Adressbuch in Snow Leopard.

Hier die Lösung:

Seit 10.6 hat Apple das Kontextmenü, also den Rechtsklick aus dem Adressbuch entfernt. Um eine SMS zu verschicken, muss also neuerdings mit der linken Maustaste auf das Label "Mobil" geklickt werden.

Wenn wir doch nur alle Fehler so schnell "reparieren" könnten ;-)

11:19 Uhr, 27.10.2009

100 Credits für jeden Macbay Kunden

Wie bereits angekündigt haben wir heute jedem Macbay Kunden 100 SMS und Fax Credits gutgeschrieben.

Wir möchten uns nochmals für die Ausfälle in den letzten Wochen entschuldigen.

Thomas Lohner

2:06 Uhr, 12.10.2009

Ein Rückblick, ein Ausblick und ein Dankeschön

In den vergangen Wochen war es um die Verfügbarkeit der Dienste von Macbay mitunter nicht gut gestellt. Hintergrund war die Installation eines neuen Speichersystems, dass der Last von Macbay und anderen Systemen (zuletzt der Mailserver) nicht stand gehalten hat. Während wir im ersten Schritt versucht haben, das System mit Hilfe des Herstellers anzupassen und zu verbessern, sind wir nun einen Schritt zurückgegangen und haben sämtliche Dienste auf eigenen Server mit jeweils lokalem Speichersystemen migriert. Diese Umzüge haben - wie heute beim Mailserver - mitunter sehr lange gedauert, in der Regel waren die Systeme im Zeitraum davor träge.

Für das entgegengebrachte Verständnis möchten wir uns bei Ihnen bedanken. Aus diesem Grund werden wir jedem Macbay-Nutzer im Laufe der kommenden Tage 100 Credits zur freien Verfügung bereit stellen.

Wir gehen davon aus, dass unsere Systeme nunmehr erheblich stabiler und flotter laufen werden, als das in den letzten drei Wochen der Fall war.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

Marc Korthaus
Macbay

14:19 Uhr, 11.10.2009

Mailserverumstellung (Update 0.02 Uhr)

Aufgrund eines noch hinzugekommenen Hardwaredefektes haben wir den für heute Abend geplanten Mailserverumzug vorziehen müssen. Wir gehen davon aus, im Laufe der Nacht alle Arbeiten abgeschlossen zu haben, halten sie an dieser Stelle aber weiter auf dem Laufenden.

Für die Unannehmlichkeiten bitten wir um Ihre Nachsicht.

Marc Korthaus

Update 0.02 Uhr: Die Umstellung wurde erfolgreich beendet und der Mailserver sollte ab sofort seinen Aufgaben ohne Geschwindigkeitsprobleme nachkommen. E-Mails sind nicht verloren gegangen, können aber verspätet zugestellt werden.

16:38 Uhr, 08.10.2009

[Update] Mailempfang und Versand mit deutlichen Verzögerungen

Liebe Macbay Kunden,

seid gestern werden Mails nur verzögert zugestellt.

Wir konnten die Situation zwar verbessern, für eine endgültige Lösung ist jedoch in den kommenden Tagen ein Umzug unserer Mailsysteme auf performantere Hardware nötig.

Wir bereiten diesen Umzug jetzt vor und werden den Termin rechtzeitig ankündigen.

Bis dahin kann die Mailzustellung zu Spitzenzeiten um zwischen 5 und 20 Minuten verzögert sein.

Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen.

Thomas Lohner


Update: Wir werden am Wochenende jeweils zwischen 0.00 Uhr und 5.00 Uhr den Mailserver umziehen. In dieser Zeit ist mit einer eingeschränkten Erreichbarkeit zu rechnen.

9:25 Uhr, 29.09.2009

Faxen unter Mac OS 10.6

In der aktuellen Macbay Suite gibt es aus Kompatibilitätsgründen keinen Fax Druckertreiber mehr. Stattdessen benutzen Sie bitte den PDF Service im Druckdialog:

Diskussion

Ein Kommentar

11:39 Uhr, 28.09.2009

Neue Macbay Suite f. OSX 10.6 Nutzer

Es ist ja schon eine geraume Zeit ins Land gegangen, seit Apple OSX 10.6, oder auch Snow Leopard released hat. Da dieses Update mit einigen Änderungen an der Art und Weise wie iCal, das Adressbuch und das Dashboard funktionieren einher ging, hatte das leider zur Folge dass u.a. der SMS Versand aus dem Adressbuch unter 10.6 nicht mehr funktioniert wollte.
Auch mit der Synchronisation hat es erhebliche Schwierigkeiten gegeben.

Wir haben von Euch schon viele Anfragen erhalten wann Ihr mit einem Update für die Macbay Suite rechnen könnt, dass diese lästigen Fehler beseitigt.

Bitte ladet dieses Update NUR und AUSSCHLIEßLICH wenn Ihr auf 10.6 migriert habt!
Dieser Release ist zwar zu 10.5 abwärtskompatibel, fkt. aber unter 10.4 (Tiger) nicht!!!

Wenn Ihr also bereits auf 10.6 migriert habt, ladet Euch die aktuelle Version der Suite hier herunter:


Macbay Suite für OSX 10.6 : Snow Leopard

Euer Macbay Support

Diskussion

17 Kommentare

11:59 Uhr, 26.09.2009

Jeden Tag ein Problem: Heute, IP-Anbindung

Es gibt so Monate, da geht alles schief. Das meiste - zugegeben nicht alles - selbstverschuldet, aber letzlich ist das immer unwichtig. Heute, genauer von heute 2 bis ca. 12 Uhr hat unser Carrier aus Redundanzgründen Wartungsarbeiten durchgeführt. Dabei ist ein Teil unserer IP-Anbindung unter die Räder gekommen - darunter auch der Mailserver von Macbay. Das Problem wurde nach einigen internen Versuchen und der Vermutung, der Fehler liege an uns (so ca. bis 11.15 Uhr) kurzfristig mit der Rufbereitschaft unseres Carriers gelöst.

Für die Unanehmlichkeiten bitten wir uns zu entschuldigen.

Euer Macbay-Team

10:53 Uhr, 25.09.2009

Störung des FAX Dienstes

Sehr geehrte Kunden,

leider haben wir seit gestern Nachmittag eine Störung des FAX-Dienstes bei Macbay.
Betroffen sind sowohl der Versand als auch der Empfang.

Wir stehen bereits in Kontakt mit den verantw. Technikern und werden das Problem im Laufe des Tages beseitigen.


Wir bitten Sie für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

Mit freundl. Gruß:


Ihr Macbay Support

PS: Der Faxdienst arbeitet seit gestern früh wieder einwandfrei, aufgestaute Faxe werden alle abgearbeitet.

Diskussion

12 Kommentare

15:44 Uhr, 17.09.2009

Massenangriff auf Macbay Homepages

Heute gab es einen Massenangriff auf bei Macbay gehostete Webseiten. Einfallstor für die Attacken waren meist veraltete Wordpress oder Joomla Installationen.

Um den Schaden für alle Kunden so gering wie möglich zu halten, können wir die betroffenen Seiten leider nicht einzeln und manuell abarbeiten.

Wir werden jetzt alle Webseiten aus dem letzten Backup wiederherstellen. Ihre Webseiten sind dann wieder auf dem Stand von vor ca. 24 Stunden.

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn aktuellere Daten benötigen, wir stellen die Dateien dann für Sie manuell wieder her.

Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns explizit entschuldigen.

Icon: zur ersten Seite Icon: zurück
Icon: weiter Icon: zur letzten Seite

Login / Anmelden

 

Funktionen

  • Per E-Mail versenden